Über mich

Ich mag Coldplay und Funkelschnee (und noch ganz viel mehr) und würde am liebsten einmal im Jahr für ein paar Wochen an einem fremden Ort in einem fremden Land arbeiten. (Das darf durchaus auch ein warmes Land sein.) Dort sollen dann Geschichten wachsen, die spannend sind. Oder ein bisschen traurig. Oder lustig und skurril. Am besten finde ich sie, wenn sie nachdenklich machen. Und wenn der Leser, genau wie ich beim Schreiben, von ganzem Herzen weinen oder aber schmunzeln muss. Denn das ist doch das Wichtigste im Leben. Dass wir berührt werden.

Zu meiner Person: 1971 wurde ich in Saalfeld/Thüringen geboren und lebe heute mit meiner Familie in München. Ich schreibe für Kinder und Erwachsene. Viele meiner Romane habe ich selbst veröffentlicht.